Einladung der LAG H

Landesarbeitsgemeinschaft Hessen
Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen e.V. (LAG H)
Raiffeisenstraße 15, 35043 Marburg, Tel.: 06421/4 20 44, Fax: 06421/94840-11
E-Mail: lhlv-hessen@t-online.de

Einladung zur FACHTAGUNG

am Samstag, dem 28.10.2006, ab 10.30 Uhr

im Bürgerhaus Gießen-Kleinlinden, Zum Weiher 33, Tel.: 0641/21787

Thema: „Stellenwert der Selbsthilfe in unserem sozialen Netz“

  • Begrüßung und Tagesleitung: Barbara Schmidbauer 1. Vorsitzende der LAG H Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen
  • Referenten: n. n. Vertreter/Vertreterin
    des Hessischen Sozialministeriums (angefragt)
  • Friedel Rinn
    Landesbehindertenbeauftragter Hessen
  • Meinhard Johannides
    Verband der Angestellten-Krankenkassen Hessen
  • Hilde Lommel
    Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft,
    Landesverband Hessen
  • Anna Schädler
    Geschäftsführerin der
    Landesarbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz
    Selbsthilfe Behinderter
  • Diskussion

Mittagspause

13.00 Uhr Pressekonferenz

13.30 Uhr Work-Shop zum Thema:

„Finanzhaushalt in Selbsthilfegruppen“
(Verantwortlichkeiten, Haushaltsplan, Jahresbericht)

Durchführung: Günter Pohl, Finanzwirt, Roßdorf

Voraussichtliches Ende: 15.30 Uhr

Schrift- und Gebärdensprachendolmetscherinnen
stehen zur Verfügung

Bitte geben Sie diese Einladung an Ihre Mitglieder und auch an andere Interessierte weiter!

Rückmeldebogen zum Download